Hochzeitsantrag ~ Originelle Ideen für den Heiratsantrag ~ Tradition und Bedeutung der Verlobung ~ Verlobungsringe

Hochzeitsantrag ~ Originelle Ideen für den aussergewöhnlichen Heiratsantrag
Tipps zu Verlobung, Verlobungsringe, Tradition und Bedeutung einer Verlobung
Ratgeber News Specials Braut Club Lexikon Bücher Anbieter Marktplatz
Hochzeit planen und vorbereiten
  Vorbereitung
Wunschliste
Einladung
Kirche
Ringe
Blumen
Wagen
Urlaub
Styling für Braut und Bräutigam
  Beauty
Frisuren
Outfit
Anzug
Schuhe
Dessous
Accessoires
Hochzeit feiern
  Location
Torte
Essen
Party
Musiker
Tanz
Unterhaltung
Erinnerung
Service für das Brautpaar
  Ideen
Trends
Anzeigen
Galerien
Shops
Anbieter
Marktplatz
Bräuche und Symbole bei der Verlobung
Wissen Sie eigentlich, was es mit der Morgengabe auf sich hat? Was der Traupfennig ist und die Aussteuer beinhaltet? Sie symbolisieren diese Zeit...

Die Verlobung ging nicht nur mit Traditionen einher. Viele Begriffe, Symbole und Bräuche prägen diese Zeit zwischen Heiratsantrag und Hochzeitstag. Wir haben Ihnen einige Begriffe aufgelistet und erklärt...

Das Ehepfand
Dieser sollte das Verlöbnis in vergangener Zeit bestätigen. Wer das Pfand annahm, band sich mit dieser Handlung.

Es bestand meist aus ganz persönlichen Gegenständen (wie z.B. Schuhen, Tüchern, einem Hut, Mantel oder auch Schmuck- und Goldstücke).

Typische Stücke waren ein Band oder eine Schnur. Diese sollten die eingegangene Bindung symbolisieren.

Ringe hingegen waren wohl auch damals schon das eindeutigste und unmissverständlichste Pfand für die Angebetete.

Das Handgeld
Hierbei handelt es sich um einen kleinen Geldvorrat, der ganz persönlich für die Braut vorgesehen war. Der Freier und die Brauteltern suchten damals nach dem Antrag die Schwiegereltern auf und bestätigten dort das Verlöbnis. Zum Abschied bekam die zukünftige Braut eine Münze (als Glückstaler) von ihrem Bräutigam. Diese bewahrte die Braut für eine eventuelle Not auf.

In den Alpen war auch der Traupfennig bekannt. Aus diesem Goldstück wurden in manchen Gegenden die Trauringe geschmiedet.

Die Morgengabe
Hiermit ist das Geschenk gemeint, dass der Mann am Morgen nach der Hochzeitsnacht der Frau schenkte. Damit sollte sie etwas besitzen, dass sie nach dem Tod des Mannes alleine ernähren und erhalten konnte.

Symbolik des Knoten
Der Knoten ist das Symbol der Verlobung. Der Knoten zeigt eine Verbindung, die man noch einmal lösen kann. Traditionell schenkt der Bräutigam seiner Braut Schmuck, das aus einem Knoten bestand.

Aussteuer und Brauttruhe (Aussteuertruhe)
Die Aussteuer wurde von der Braut in der Verlobungszeit vollendet.

Zu ihr gehörten traditionell in allen Kulturen eine Truhe bzw. ein Leinwandkasten (Süddeutschland).

Diese war voller gewebten Leinentüchern. Dazwischen lagen die Silberlöffel und Wachsstöcke.

In die Truhe wurde im Laufe der Jahre alles gelegt, was die zukünftige Braut für ihren künftigen Hausstand an Wäsche selber gewebt und genäht hatte. Dies waren neben Laken auch Kissenbezüge, Handtücher, Unterwäsche und Kinderhemdchen.

Die Aussteuer wurde von Dienstherren und Paten vervollständigt. Diese schenkten zu Weihnachten, Namens- und Geburtstagen Tücher, Laken und Federn (für Bettfüllungen).

In Norddeutschland wurde das Brautkleid von der frischverheirateten Ehefrau in die Truhe gelegt. Dieses bekam sie nach ihrem Tod noch einmal angezogen. So sah sie ihr späteres "Totenhemd" jedes Mal, wenn sie die Truhe öffnete und wurde an das Vergängliche erinnert.
Anzeige
Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige
Anzeigen
Nach oben...
Ratgeber | Partner | Verbund | Markt | Hochzeitsshops | Branchenbuch | Verzeichnis
Magazine | Hilfe | FAQ | Links | Credits | Kontakt | Werbung | Impressum | Disclaimer

© Copyright Himmels.net ~ alle Rechte vorbehalten
Himmels.net übernimmt keine Haftung für externe Links. Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Nutzung der Seiten für den privaten Gebrauch kostenlos. Verwendung von Inhalten (oder Teilen) nur mit schriftlicher Genehmigung
Nach oben...
Ein himmlisches Projekt von Himmels.net, @Net und @Sys
Powered by Muenchens.net, Munich Design und Caico Suche
Mitglied im Hochzeitsverbund und beim Hochzeitsteam
Magazin Hochzeitsantrag
Home
Geschichte
Heiratsantrag
Ideen Antrag
Verlobung
Tradition
Bedeutung
Bräuche
Verlobungsring
Tipps
Sitemap
Hochzeit - Neuer ArtikelAnbieter
 

Ausgewählte Anbieter und Hochzeitsprofis...





Anzeige
Ausgewählte Angebote

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen

Anzeige
Anzeigen